Hermetisch

Hermetische Lampen sind Produkte, die insbesondere in der Industriebeleuchtung verwendet werden. Ihre Konstruktion ist darauf ausgelegt, nicht nur den ausgewählten Teil der Anlage umfassend zu beleuchten, sondern auch die Sicherheit der darin befindlichen Personen zu gewährleisten. Auch als "hermetisch" bezeichnet, wurde diese Art von Leuchte so entworfen und hergestellt, dass ihre elektrischen Komponenten vor ungünstigen Faktoren in ihrer Umgebung geschützt sind. Dichtheitsgrad von hermetischen Leuchten ist mindestens IP65. Das Hauptaugenmerk liegt hier auf dem störungsfreien Betrieb bei hoher Luftfeuchtigkeit und staubigen Bedingungen.

Hermetische Lampen werden hauptsächlich in Investitionen und Objekten verwendet:

  • gewerblich (z. B. Produktionsstätten und verschiedene Arten von Labors)
  • bestimmt für Parkhäuser (hier geht es nicht nur um mehrgeschossige Anlagen, sondern auch um die Ausstattung von Tiefgaragen)
  • als Lager oder Transportterminals fungieren
  • Sport (insbesondere Stadien)
  • offene und geschlossene unterirdische Gänge.

Hermetische Leuchten sind perfekte technische Beleuchtung. Durch die Wahl des richtigen Herstellers können Sie ein effizientes und gleichzeitig energiesparendes Beleuchtungssystem gestalten – auch für gewerbliche Gebäude. Viele der Modelle verfügen zudem über moderne Lösungen, die sowohl das Potenzial der LED-Technologie nutzen als auch die Lichtverteilung und den Temperaturausgleich verbessern. Hermetische Lampen sind langlebige Konstruktionen mit erhöhten Schutzstandards gegen elektrischen Schlag.


Alle Rechte vorbehalten © 2023 Lena Lighting S.A.