Effizienz der Leuchte

Das Verhältnis des Lichtstroms der Leuchte zu dem der Lichtquelle wird als Leuchtenwirkungsgrad bezeichnet:

Dieser Parameter bestimmt, wie viel des Lichtstroms der Lichtquelle nach der Verarbeitung durch die Leuchte geschickt wird. Auch die Leuchtenwirkungsgrade werden für den unteren und den oberen Halbraum getrennt definiert.

Lena Lighting Musterbindungseffizienz

Alle Rechte vorbehalten © 2023 Lena Lighting S.A.