Beleuchtung in Märkten – Wie kann der Umsatz mit Beleuchtung gesteigert werden?

Wenn der Kunde Kaufentscheidungen trifft, wird er unbewusst von vielen visuellen Reizen geleitet. Einfluss auf die Wahl eines bestimmten Geschäfts oder Produkts hat u. a. die richtige Beleuchtung. Durch die Farbe des Lichts, die Lichtstärke oder den Lichtwinkel können wir eine Atmosphäre schaffen, die unnachgiebig das verfügbare Sortiment fördert. Visual Merchandising ist ein wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Verkaufs und hilft dabei, ein gutes Markenimage aufzubauen.

Licht hat einen großen Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen. Es spielt auch eine wichtige Rolle bei der Schaffung der richtigen Atmosphäre, z. B. indem es Harmonie ins Innere bringt oder zum Handeln anregt. Es kann uns aber auch negativ beeinflussen, indem es uns überwältigt, verärgert oder demotiviert. Der Handelsraum ist in dieser Hinsicht ein sehr spezieller Ort. Die Beleuchtung hat viele verschiedene Funktionen.

Auf der einen Seite gibt es Fragen der angemessenen Sichtbarkeit, auf der anderen Seite die Auswirkungen auf Kaufentscheidungen. Eine gut gestaltete Beleuchtung soll den potenziellen Kunden entspannen, ihm ein angenehmes Gefühl geben, auf der anderen Seite Aufmerksamkeit erregen und ihm einen Anstoß zum Kauf geben.

Licht kann nicht nur:

  • schaffen Stimmung
  • den Produkten einen Anstrich geben
  • schaffen sogar eine gewisse Dramatik in ihrer Präsentation

aber auch geschickt, um den Kunden durch den Laden zu führen.

Lena Lighting Lebensmittelgeschäft

Aus diesem Grund werden in den Geschäften verschiedene Arten von Beleuchtung verwendet – Hauptbeleuchtung, Akzentbeleuchtung und dekorative Beleuchtung.
Für die Förderung eines bestimmten Produkts wählen Dekorateure Akzentbeleuchtung. Ziel ist es, das Auge des Kunden anzuziehen, die Ware genau zu beleuchten und ihre ästhetischen Vorzüge zu betonen. Individuelle Lichtauswahl, die speziell auf den Charakter des Produkts abgestimmt ist, wird den Umsatz steigern. Zu diesem Zweck lohnt es sich, sich für Punktprojektoren zu entscheiden, wie z. B. Expo Adjust von Lena Lighting. Die Leuchte wurde für moderne kommerzielle Innenräume entwickelt, in denen es wichtig ist, die Ausstattungselemente, die Ausstellung zu betonen und die Atmosphäre des Raumes durch Licht zu schaffen.

Dekorative Beleuchtung soll, wie der Name schon sagt, einen bestimmten Stil des Innenraums schaffen. Mit Lichtakzenten und dem Wissen über die Wirkung von Licht auf den Menschen kann die Wahrnehmung von Verkaufsräumen und ausgestellten Artikeln verändert werden. Dazu dienen nicht nur die Parameter der Leuchte selbst, sondern auch ihr Design. Die Leuchte mit ihrer interessanten, faszinierenden Form erregt die Aufmerksamkeit und wird zu einem wichtigen Element der Innenausstattung. Es lohnt sich, die Leuchte anzusehen Sizzano, die ein modernes Design präsentiert und mit einer harmonischen Komposition von Rundformen ein Gefühl von Sicherheit und Komfort vermittelt. 

Wichtig ist auch die allgemeine Beleuchtung des Verkaufsraums, die den Kunden das Arbeiten im Raum erleichtert, so dass sie alle Kommunikationswege und Regale und Kleiderbügel, die für sie interessant sind, leicht erkennen können. Als Hauptlichtquelle bewähren sich die Leuchten der Familie BARIS LED. Es handelt sich um moderne und energieeffiziente Leuchten mit klassischen Proportionen und minimalistischem Design. Mit ihnen lassen sich Lichtbänder von bis zu 6 Metern und spektakuläre Lichtinstallationen mit unterschiedlichsten Figuren schaffen.

Auf Verkaufsflächen werden LED-Beleuchtungssysteme sehr häufig verwendet. Die LED-Technologie zeichnet sich durch einen niedrigen Stromverbrauch und eine hohe Lebensdauer aus, was den Bedarf an Ersatz und Wartung reduziert. Mit der Minimierung der Betriebskosten werden auch die negativen Auswirkungen auf die Umwelt verringert. LED-Beleuchtung ermöglicht zusätzlich die Steuerung Verteilung des Lichtstroms, seine Farben ob Intensität. Intelligente Lichtmanagementsysteme ermöglichen die Anpassung der Beleuchtung an die Tageszeit oder das Jahr, die Menge des natürlichen Lichts, das von außen einfällt, sowie die Menge des Verkehrs innerhalb der Vitrinen oder Gassen. Die Installation eines solchen Systems führt zu einer zusätzlichen Einsparung des Stromverbrauchs – die Folge ist, dass die Stromrechnung um bis zu 40 % sinken kann.


Alle Rechte vorbehalten © 2022 Lena Lighting S.A.