Wie beleuchtet man das Treppenhaus?

Die Treppe ermöglicht es, sich schnell und bequem zwischen den Ebenen zu bewegen und Gegenstände zu transportieren, die für mehrere Personenaufzüge zu groß sind. In jedem Fall sollte die Treppe aber gut beleuchtet sein!

Lena Lighting treppe

Welche Treppenbeleuchtung soll es sein?

Die Beleuchtung in Treppenhäusern ist wichtig, da sie die Sicherheit der Benutzer erheblich beeinflusst. Gerade auf der Treppe passieren am häufigsten Unfälle, weshalb schlecht gewählte Lampen zu ihnen beitragen können. Dies sind extreme Fälle, aber in jeder Situation erhöht eine gute Beleuchtung des Treppenhauses den Komfort bei der Begehung. Es ist jedoch zu beachten, dass die (Beleuchtungs-)Gestaltung je nach Art des Gebäudes variieren kann. Andere Lösungen werden verwendet, wenn es sich um ein Einfamilienhaus, einen Wohnblock oder ein Bürogebäude handelt.

Treppenbeleuchtung

Zunächst sollte man sich überlegen, welche Art von Lampen am besten geeignet ist. Heutzutage gibt es kein besseres Angebot als die LED-Technologie. Diese Art von Glühbirnen leuchtet stark, ohne viel Energie zu verbrauchen, und ihre Lebensdauer übertrifft die der Konkurrenz bei weitem.

Die Positionierung der einzelnen Leuchten ist ebenfalls sehr wichtig. In Wohnblocks und Bürogebäuden kann man sich natürlich nur auf starke Deckenleuchten verlassen, da diese am komfortabelsten sind. Bei einem Einfamilienhaus kann man sich dagegen interessantere Lösungen leisten.

Zunächst einmal lohnt es sich, den Blick auf die Schritte selbst zu richten. Diese können sehr einfach mit tief in der Wand angebrachten Lampen beleuchtet werden - vorzugsweise einige Zentimeter von den einzelnen Stufen entfernt. Diese Art von Treppenbeleuchtung sollte in gleichmäßigen Abständen angebracht werden, aber die wichtigsten Stellen, die Licht benötigen, sind die Verbindungen zu Podesten, Etagen und auch Ecken.

Eine ähnliche Lösung ist die Verwendung von LED-Streifen, die unter den Stufen angebracht werden.

Lena Lighting Treppenhaus

Warum sind diese Lösungen so beliebt?

Wenn man nachts die Treppe hinuntergeht, um z. B. auf die Toilette zu gehen, oder auf die Terrasse geht, möchte niemand einer starken Deckenbeleuchtung ausgesetzt sein, die für kurze Zeit eine leichte Blendung verursachen kann. Es ist eine gute Idee, sich mit einem Bewegungsmelder auszustatten, der diese Lampen einschaltet, sobald jemand die Treppe hinaufgeht. Dies ist besonders wichtig in Wohnungen, in denen sich ältere Menschen und Kinder bewegen. Es ist auch unmöglich, Situationen wie das Tragen von Gegenständen mit beiden Händen zu vergessen. In dieser Situation ist es sehr schwierig, den Lichtschalter selbst zu betätigen, während der Bewegungssensor dies von selbst tut.

Das Treppenhaus in Mehrfamilienhäusern kann natürlich auch über eine solche Beleuchtung verfügen, muss es aber nicht. Die meisten dieser Orte, ob in Wohnblocks oder Bürogebäuden, verfügen über Bewegungssensoren, die die Deckenlampen einschalten. Es kommt vor, dass das Licht in der Nacht die meiste Zeit eingeschaltet ist. Deshalb ist es so wichtig, die bereits erwähnten LED-Lampen zu verwenden. Sie ermöglichen eine erhebliche Senkung der Stromkosten und können gleichzeitig bis zu einem Dutzend Jahre lang ununterbrochen leuchten.

Es wird anerkannt, dass Hängelampen in Treppenhäusern vermieden werden sollten.

Warum?

Beim Tragen größerer Pakete (z. B. Kühlschrank, Kleiderschrank) könnte eine Glühbirne versehentlich zerbrechen. Auch die Lichtintensität sollte recht hoch sein, da sonst der Komfort bei der Benutzung des Käfigs eingeschränkt wird, insbesondere für Menschen mit Sehproblemen oder bei Renovierungsarbeiten.

Der Kauf bestimmter Produkte ist die beste Lösung, da diese Lampen und Leuchten viele Jahre ruhig überleben werden. Da die Energieeffizienz in der heutigen Zeit besonders wichtig ist, wird die Verwendung von LED-Lampen empfohlen. Wir laden Sie herzlich ein, sich mit unserem Angebot vertraut zu machen, wir verfügen über ein breites Sortiment, das sowohl von Privatkunden als auch von großen Unternehmen geschätzt wird.

Lena Lighting Arzt auf der Treppe

Alle Rechte vorbehalten © 2023 Lena Lighting S.A.