Begrenzung der Blendung

Die Begrenzung der Blendung hängt mit der richtigen Auswahl der Leuchte zusammen, und dies wird durch die optischen Elemente bestimmt, die den photometrischen Körper der Leuchte formen, z. B. Milchschirm, Reflektor, Raster (verschiedene Form und Oberflächenart).

Reflektierende Blendung und kontrastmindernde Reflexe können minimiert werden durch:

  • Planung der Beleuchtungsanlage oder Anordnung der Arbeitsplätze, so dass sich keine Leuchte über der Sehaufgabe befindet
  • Erhöhung des Lichtstroms, der aus seitlichen Richtungen unter einem spitzen Winkel, der sich vom Beobachtungswinkel unterscheidet, auf die Sehaufgabe fällt
  • Verwendung von Leuchten mit einer großen unteren Lichtaustrittsfläche und geringer Leuchtdichte
  • Die Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsmaterialien mit matten Oberflächen, um die Auswirkungen von Reflexionen zu verringern.

Alle Rechte vorbehalten © 2022 Lena Lighting S.A.